E-Juniorinnen Saison 2013/14

E-Mädchen SG Breisgau-Nord Saison 2013/14
E-Mädchen SG Breisgau-Nord Saison 2013/14

Eckdaten:

SG Nordweil/Wagenstadt/Herbolzheim/Kenzingen

(SG Breisgau Nord)

=> läuft beim Verband unter SV Nordweil (Tabelle etc.)

 

Trainerteam: 

Frank Kasper (Kenzingen)

Uwe Stegmüller (Wagenstadt)

Thomas Krumm (Nordweil) 

 

Kontakt: Thomas & Marika Krumm, Tel.: 07644-923635 mtkrumm@-online.de

 

Jahrgänge: 2003-2004

Spielklasse: Kleinfeldstaffel 1

Training + Spielort: Nordweil 

Trainingstage: Dienstag + Donnerstag 18 - 19:15 Uhr

Trainingsbeginn: 10.9.2013

 

=> Saison 2013/14 - HIER gehts zur Tabelle der ersten Saison und den Ergebnissen der E-Juniorinnen Kleinfeldstaffel 1

E-Mädchen SG Breisgau-Nord Saison 2013/14
E-Mädchen SG Breisgau-Nord Saison 2013/14
E-Mädchen SG Breisgau-Nord Saison 2013/14 - "LaOla" in Nordweil
E-Mädchen SG Breisgau-Nord Saison 2013/14 - "LaOla" in Nordweil

E-Mädchen sorgen weiter für Furore, 1:0-Sieg gegen Tabellenführer SV Ebnet

Die E-Juniorinnen um "Cheftrainer" Frank Kasper sorgen auch weiterhin für Schlagzeilen. In der Vorwoche schlug man die Spvgg. Buggingen/Seefelden mit 1:0 und festigte somit den zweiten Tabellenplatz. Am Samstag kam es nun im Frongrund zu Nordweil zum absoluten Spitzenspiel. Man empfing den souveränen Tabellenführer SV FR-Ebnet. Von Beginn an machten die Mädels um Kapitänin Mia Ehret deutlich, dass man fest entschlossen ist dem Spitzenreiter ein Bein zu stellen. Man spielte mit großem Engagement und Einsatz und so verdiente man sich die 1:0 Pausenführung auch durchaus. Auch im zweiten Spielabschnitt zeigten die Mädels der SG Breisau-Nord einen großen Kampf und so hielt man dem stärker werdenden Druck der Freiburgerinnen erfolgreich stand. Beim Schlusspfiff des wieder einmal souverän leitenden Klaus Stegmüller stand es noch immer 1:0 für unser Team, und so hatte man tatsächlich den Spitzenreiter geschlagen. Die Truppe von Frank Kasper hat nun Winterpause und belegt zur Halbzeit Platz 2 in der Tabelle, nur noch 3 Zähler hinter dem Herbstmeister SV Ebnet.